Der Heimbeirat

Der Heimbeirat

Seit  2010 haben wir am Auenhof den Heimbeirat. Unser Heimbeirat besteht aus Alexander Toepfer (Haus 1), Samuel Greenhough (Haus 2), Caroline Palzer (Haus 3), Hannah Bischoff (Haus 4). Unsere Vertreter sind Jan Frisch (Haus 1), Heike Neuweiler(Haus 2), Lukas Gelb (Haus 3), Florentine Borrmann (Haus 4). Unsere Vertrauensperson ist Nadine Heckelmann und Julia Dickemann.

Wir haben bereits unterschiedliche Fortbildungen und Treffen besucht. Außerdem arbeiten wir mit dem Werkstattrat zusammen, mit dem wir uns einmal im Monat treffen. Mit der Heimleitung Herrn Finscher treffen wir uns mindestens 4-mal im Jahr und auch mit dem Elternbeirat arbeiten wir eng zusammen. Unsere Aufgabe ist es auch bei Planungen im Wohnbereich, Festen und Freizeitaktivitäten mitzuwirken. Eigenständig haben wir den „Bunten Abend“ organisiert, der auf mehrfachen Wunsch nun häufiger stattfinden soll.

Wichtig ist vor allem Anregungen und Beschwerden von allen Menschen in den Wohngruppen entgegenzunehmen und dafür zu sorgen, dass diese von den Wohngruppen und der Heimleitung ernst genommen werden. Wir planen regelmäßig die Wohngruppen zu besuchen, um mit den Menschen die dort leben zu sprechen. Wir hoffen unsere Aufgabe gut zu erfüllen und freuen uns auf die Herausforderungen.

 

Euer Heimbeirat