Spenden

Ihr Weg zu Uns

Stellenangebote

Gemeinsam
schaffen.

Kultur und Bildung

Kultur und Bildung verbindet und bereichert die Menschen. Im schöpferisch-künstlerischen Prozess kann sich der Mensch individuelle Freiräume und Kraftquellen erschließen.

Als ein wesentlicher und grundlegender Baustein kulturellen Erlebens gilt uns die Gliederung des Jahreslaufs durch die christlichen Feste und deren Einbettung in die Prozesse der Natur und der Jahreszeiten. Die vier großen Feste Ostern, Johanni, Michaeli und Weihnachten stehen dabei zentral und werden gemeinschaftlich ausgerichtet und begangen.

Unsere Freizeitangebote

Freizeitmaßnahmen, die regelmäßig im gemeinschaftlichen Wohnen angeboten werden, sind Theater, Tanzen, bildende Kunst, Singen und Zumba.
Darüber hinaus finden Kinobesuche, Ausflüge, Fahrradtouren, Kegeln, Wanderungen u.a. statt.

Unsere arbeitsbegleitenden Maßnahmen

Eine breite Palette an arbeitsbegleitenden Maßnahmen soll den Menschen ganzheitlich in seiner Persönlichkeit und beruflichen Befähigung fördern, u.a. Eurythmie, Sport, Kunst und Kunsthandwerk, Kulturtechniken, Reiten, Entspannungstechniken, tiergestützte Therapie.

Projekte, Seminare und Fortbildungen für die Beschäftigten

Über die arbeitsbegleitenden Maßnahmen hinaus bieten wir übers Jahr verteilt verschiedene Kurse und Fortbildungen an. Themen können sein: Partnerschaft und Sexualität, Ersthelferschulung, Selbstverteidigung, Zirkusprojekt u.a.

Projekte, Seminare und Fortbildungen für die Fachkräfte

Lernen in der Begegnung mit dem anderen Menschen ist das zentrale Motiv unserer Begleitungsarbeit. Deshalb ist die Bereitschaft zu innerer Veränderung und Entwicklung Voraussetzung für personzentriertes Arbeiten. Unsere Fachkräfte bilden sich regelmäßig intern und extern weiter.

"Pädagogische Arbeit ist immer auch Beziehungsarbeit"

Pörtner „Professionalität in der Beratung – Erwachsenenbildnerische Analysen und Reflexionen“