Spenden

Ihr Weg zu Uns

Stellenangebote

Gemeinsam
schaffen.

Lebenswelt Arbeiten

Die produzierenden Werkstätten des Auenhofs bieten vielfältige, sinnstiftende und nachhaltige Arbeitsangebote und Tätigkeiten, für Menschen mit unterschiedlichstem Hilfebedarf an. Hier erhält jeder die Möglichkeit, seine Erwerbsfähigkeit zu entwickeln und zu erhalten und die persönlichen Kompetenzen zu stärken.

Berufsbildungsbereich

Unser zertifizierter Berufsbildungsbereich (BBB) unterrichtet die Teilnehmer*innen in den Berufsbildern Hauswirtschaft, Gärtnerei und Bürobereich. Er ist unterteilt in 3 Monate Eingangsverfahren und 24 Monate Berufsbildung. Im Eingangsverfahren haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, verschiedene Arbeitsbereiche kennenzulernen und sich in den Arbeitsfeldern zu erproben. Die berufliche Bildung ist dual angelegt: Die Tätigkeit im Arbeitsbereich wird von theoretischen und lebenspraktischen Unterrichtseinheiten begleitet. Im Arbeitsbereich erhalten die Teilnehmer*innen bereichsspezifische Unterweisungen, im theoretischen Teil werden sie durch eine persönliche Bildungsbegleitung in den Berufsbildern geschult und in den lebenspraktischen Einheiten werden allgemeine Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt. Bei Eignung und Interesse können vom Job Coach Praktika in umliegenden Betrieben vermittelt und begleitet werden.

Ansprechpartner:
Annegret Schaad
Telefonnummer: 0151 65447931
bbb@auenhof.org

Dienstleistung für Jedermann

Job Coaching

Seit 2018 bieten wir am Auenhof ein Job Coaching für unsere Klientinnen und Klienten an.

Firmen, bei denen Klientinnen und Klienten vom Auenhof entweder ein Praktikum machen, oder einen ausgelagerten Arbeitsplatz belegen sind:

Metzgerei Zorn Pforzheim
Bäckerei Toifl Pforzheim
Goldener Ochsen Pforzheim
Spatzenhof Ölbronn
Café im Auenhof
Hüttinger Getränkehandlung Pforzheim
Gartencenter Streb Pforzheim
denn´s Biomarkt Bretten
Edeka Neulingen
Stadt Pforzheim
miteinander leben Pforzheim

Ansprechpartner: Klaus Ulbrich, 0151 58109145, jobcoach@auenhof.org

Förder- und Betreuungsbereich

Der Förder- und Betreuungsbereich (FuB) ist für Menschen mit erhöhtem Assistenzbedarf und speziellen Bedürfnissen da. Alle Klienten und Klientinnen erhalten ihren eigenen Förderplan, der speziell auf ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten abgestimmt ist. Der Fokus des Angebotes liegt auf hauswirtschaftlichen, lebenspraktischen, kognitiven und motorischen Förderelementen. Die Entwicklung der Sozialkompetenz bildet dabei in der Regel das Hintergrundmotiv der Leistungen. Mit jedem Klienten/jeder Klientin wird individuell gearbeitet, um die größtmögliche Teilhabe an der Gemeinschaft und an der Gestaltung des FuB-Alltags zu gewährleisten. Bei entsprechendem Wunsch und grundlegender Befähigung wird die stundenweise Eingliederung in Arbeitsbereiche der Werkstatt unterstützt.

Ansprechpartner: Lena Ebser, 07237 4854165, fub@auenhof.org

Werkstattrat und Frauenbeauftragte

Unsere von den Beschäftigten gewählten Werkstatträte und Frauenbeauftragten vertreten deren Rechte und Belange
auch gegenüber der Geschäftsleitung.